Rund um die Maare der Vulkaneifel

Rund um die Maare der Vulkaneifel

13.07.19 - In der Osteifel begann der Vulkanismus vor etwa 500.000 Jahren in der Gegend des heutigen Laacher Sees. Den Abschluss fand der Osteifelvulkanismus mit einem gewaltigen Vulkanausbruch. Unter der Erdoberfläche bildete sich eine riesige Magmenkammer, die des Laacher Sees hatte ein Volumen von über 6km3.
Die gesamte Magmakammer entleerte sich in einer 40 Kilometer hohe Aschewolke. Nahezu 15 km3 Bims und Asche wurden über das Land verteilt. Der Rest der vorhandenen Erdkruste brach ein, ein riesiges Loch entstand, das sich mit Wasser füllte, der heutige Laacher See.
Erfahrt mit uns die Maare auf schier unendlichen, kurvenreichen Strecken und lasst die Imposante Landschaft auf euch wirken.

Unsere Tagestouren Veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Fa. Kohl Motorrad in Aachen und Kosten je Fahrer eine Anmeldegebühr in Höhe von 20,- €.
Für frühbucher bis zum 31.12.18 beträgt die Anmeldegebühr 15,- €.
Beifahrer zahlen nichts.

Start: Kohl Motorrad, Sonnenscheinstraße 74, Aachen
Länge: ca. 350 km
Treffpunkt: 08:00 Uhr
Abfahrt: 08:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 5
Guide: Uwe

Anmeldung Tagestouren

Vorname *
Nachname *
Telefon
E-Mail *
Nachricht

AGB`s

AIXMOTO
Blaustr. 13
52222 Stolberg
Fon: +49 1705623427
E-Mail: info@aixmoto.de
Internet: www.aixmoto.de